Bewundern Sie die Bauten Leo von Klenzes in der Münchner Innenstadt

Leo von Klenze, einer der bedeutendsten und vielseitigsten Architekten Deutschlands, prägte die Architektur der Münchner Innenstadt auf beeindruckende Weise. Zu seinen Werken gehören unter anderem der Umbau des Palais Törring-Jettenbach zur Residenzpost (1835-1838), der Marstall (1820-1822), die Gestaltung der Ludwigstraße (1816 – 1829) sowie der Odeonsplatz. Genießen und bewundern Sie seine Bauwerke auf dem von der Stadt München eingerichteten Leo-von-Klenze-Pfad. Auf 20 Stationen werden Sie, beginnend an der Residenzpost über die Ludwigstraße und das Leuchtenberg-Palais bis hin zur Alten Pinakothek geführt. Anschließend haben wir für Sie im bekannten und beliebten Restaurant „Hunsinger“ einen Tisch für zwei Personen reserviert, hier können Sie bei einem stilvollem 3-Gang Menü in gehobenem Ambiente das Erlebte Revue passieren lassen und über Ihre Eindrücke diskutieren.

Unsere Leistungen für Sie:

– 2 Übernachtungen im komfortablen Doppelzimmer

– reichhaltiges Frühstücksbuffet

– kostenfreies Parken in der hoteleigenen Tiefgarage

– 1 hochwertiger Führer „Leo-von-Klenze-Pfad“

– Ein Rundgang durch die Münchner Innenstadt“

– 1 MVV Partner Tagesticket Innenraum

Bitte teilen Sie uns für Ihr Abendessen direkt bei Buchung Ihren Wunschtermin mit Uhrzeit mit.

ab 175,00 € pro Person und Aufenthalt